Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad

Other games

Moderatoren: co-admin, Global Moderator

Antworten
Benutzeravatar
Jackson
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
Beiträge: 1511
Registriert: 31 Jul 2007, 18:01
Wohnort: Innsbruck/Austria

Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad

Beitrag von Jackson » 10 Mai 2013, 00:00

Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad

Es spielt in der Zeit vom Krieg gegen die Sowjetunion 1941–1945 im Speziellen zur Zeit der Schlacht von Stalingrad.

Das Spiel verfügt über einen Mehrspielermodus, in dem die Interaktion innerhalb kleiner militärischer Einheiten (vornehmlich im Gruppenrahmen) im Vordergrund steht. Eine Internetverbindung und ein gültiges Steam-Konto werden zum Spielen vorausgesetzt.

Die Entwickler versuchen in Red Orchestra ein möglichst realistisches Spielgefühl zu vermitteln. Dem Spieler steht beispielsweise kein, wie in vielen anderen Spielen zu findendes, HUD-Fadenkreuz zur Verfügung, sondern lediglich die jeweilige, den originalen Vorbildern nachempfunde, Visiereinrichtung der vom Spieler genutzten Waffe. Ebensfalls fehlt eine, sonst bei vielen Spielen des Genres übliche, HUD-Gesundheitsanzeige. Viele der ins Spiel implementierten 3D-Modelle (insbesondere Panzerfahrzeuge und die Spielerfiguren) verfügen über Trefferzonen.

Für Red Orchestra sind mehrere Modifikationen geplant. Unter anderem „Rising Storm und „In Country: Vietnam. Hierbei schlüpft man in den Krieg im Pazifik und den Vietnamkrieg.

Multiplayer Trailer
Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad Multiplayer Trailer [HD]

Red Orchestra 2: Rising Storm - Reveal Trailer
Red Orchestra 2: Rising Storm - Reveal Trailer

Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad - Counterattack Map Pack Trailer
Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad - Counterattack Map Pack Trailer Free DLC - PC

Erstveröffentlichung:  14. September 2011

http://www.tripwireinteractive.com/  ----- Entwickler
http://www.heroesofstalingrad.com/ ----- RO Homepage
http://store.steampowered.com/ ----- Steam Homepage

Gruss
Jackson  :0c:

Vielleicht wäre ja ARMA3 etwas für uns ?
Zuletzt geändert von Jackson am 10 Mai 2013, 00:13, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

hslan.Titania
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 720
Registriert: 09 Apr 2006, 22:38

Re: Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad

Beitrag von hslan.Titania » 10 Mai 2013, 10:22

Habe es am Sonntag über Steam installiert und bin absolut begeistert vom Realitätsgrad.
Texturen, Modelle und Effekte sind noch realistischer als bei FH2. Die Waffen und Animationen sind mit sehr viel Liebe zum Detail gemacht.
Von Arcade ist bei diesem Spiel keine Spur. Wer gerne FH2 gespielt hat, wird sich bei RO2 aber sicher wohlfühlen.
Der Schwierigkeitsgrad ist vergleichbar.
My dear boy, no woman is a genius:
women are a decorative sex.
They never have anything to say,
but they say it charmingly.
They represent the triumph of matter over mind,
just as we men represent the triumph of mind over morals.

Oscar Wilde: The Picture of Dorian Grey

Benutzeravatar
hslan.StierMichl
hslan
hslan
Beiträge: 2073
Registriert: 04 Aug 2007, 22:37
Wohnort: Auenwald im Schwabenländle

Re: Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad

Beitrag von hslan.StierMichl » 10 Mai 2013, 23:26

Zuletzt geändert von hslan.StierMichl am 10 Mai 2013, 23:35, insgesamt 1-mal geändert.
Mit Napalm kannst du keinen Waldbrand löschen

Benutzeravatar
Jackson
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
Beiträge: 1511
Registriert: 31 Jul 2007, 18:01
Wohnort: Innsbruck/Austria

Re: Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad

Beitrag von Jackson » 11 Mai 2013, 00:53

[quote="hslan.StierMichl"]
Und was is damit?

http://www.moddb.com/mods/in-country-vi ... e#imagebox

http://www.incountrymod.com/node
[/quote]

Da schaut EoD3 schöner aus. :0f:
Ausserdem, gibt es ja noch keine Full oder ??  Hab bis jetzt nur Screens gesehen.
Bild

Benutzeravatar
Mezzo
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 714
Registriert: 01 Sep 2008, 09:09
Kontaktdaten:

Re: Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad

Beitrag von Mezzo » 11 Mai 2013, 11:04

Habe gestern mal wieder ausprobiert. Hat sich doch seit Beta und den Anfang Zeit doch ganz gut geändert. Mir gefällt der Realismus Mode am besten. Und dann noch selbst gebaute Maps vorhanden. Mit den Vorteil der Unreal Engine das Maps oder Mods einfach geladen werden.
Fragt einfach mal bei mir nach wenn ihr wieder RO2HoS zocken wollte. Steam: Mezzo/Mezzo1973. Weiß nicht genau wo nach ihr suchen müsst. Auf mein Bild ist eine Palette Bier Dosen zu sehen. Marke Wolters.
Mezzo

:smilie429:

ike

Re: Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad

Beitrag von ike » 11 Mai 2013, 17:54

Vielleicht zieh ich mir das auch, ich steh voll auf Realismus und Taktik .

Benutzeravatar
Jackson
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
Beiträge: 1511
Registriert: 31 Jul 2007, 18:01
Wohnort: Innsbruck/Austria

Re: Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad

Beitrag von Jackson » 12 Mai 2013, 13:18

Hi.

Laut Steam kommt Red Orchestra 2: Rising Storm im Sommer raus.  :0m:
Bild

Benutzeravatar
hslan.StierMichl
hslan
hslan
Beiträge: 2073
Registriert: 04 Aug 2007, 22:37
Wohnort: Auenwald im Schwabenländle

Re: Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad

Beitrag von hslan.StierMichl » 12 Mai 2013, 22:55

[quote="hslan.StierMichl"]
Und was is damit?

http://www.moddb.com/mods/in-country-vi ... e#imagebox

http://www.incountrymod.com/node
[/quote]

Ich will aber die da!!!!

Ihr Ignoranten  :0f:
Mit Napalm kannst du keinen Waldbrand löschen

Benutzeravatar
Jackson
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
Beiträge: 1511
Registriert: 31 Jul 2007, 18:01
Wohnort: Innsbruck/Austria

Re: Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad

Beitrag von Jackson » 12 Mai 2013, 23:51

[quote="hslan.StierMichl"]
Ich will aber die da!!!!

Ihr Ignoranten  :0f:
[/quote]

Sieht auch sehr gut aus. Aber da gibt es ja noch keinen Download. Ich warte lieber auf EoD3  :0i:
Bild

Antworten