Alle Jahre wieder

Battlefield

Moderatoren: co-admin, Global Moderator

Antworten
Doc_Snyder

Alle Jahre wieder

Beitrag von Doc_Snyder » 13 Nov 2011, 16:29

Kommt das Thema auf.
Da hier Server leer, hab ich mich mal wieder auf DC versucht. Server mit über 50 Leuten gefüllt.
Und was soll man sagen. Ob Main oder irgendeine Flagge, Die ersten 8 Spawns nicht eine Sekunde überlebt.
Gut, nen Kill Death Verhältnis von 1:20 hab ich dann doch noch geschafft und war damit noch oben im ersten drittel wo Spieler eigentlich nur gestorben sind.
Umso erstaunlicher, dass mal wieder ganz oben Leutchen waren, die 40-50 Kills zustande bekommen ohne auch nur einmal durch einen dummen Zufall ins Gras zu beissen. Selbst hatte ich ein schönes Opfer vor meiner Sniperflinte und versuchte diesen natürlich mit Vorhalte in dessen LAufrichtung zu treffen(im Liegen). Dieser war allerdings so geschickt, dass er automatisch in die entgegengesetzte Richtung gelaufen ist wie ich mein gewehr gehalten habe. Quasi wie wenn man bei einem Magneten versucht zwei gleiche Pole zusammenzubringen. Ohne irgendeine Verzögerung. Am Ende hat er mich aus großer entfernung während des Laufens mit einem Schuss abgeknallt, als mein Magazin leer war.
Fazit mal wieder. Selbst bei Uralt BF gehts nicht wirklich mit rechten Dingen zu.
Noch schöner ist ja BF3. Könnt man sich fast einscheissen vor LAchen, wie dumm Menschen sind. Auf Arbeit alle erstmal für 60€ Spiel gekauft. Dann zwischen 300 und 500€ in neue Graka gesteckt. Um jetzt natürlich spass zu haben, muss man erneut investieren, um sich kostspielig mit Hacks einzudecken. Ohne ist der Spass dann nach 2 min vorbei, weil man ohne überhaupt keine chance auf spass hat.
Für einen Wirtschafter auf jeden Fall ein sehr gelungenes Erfolgsmodell.
Für die Menschheit leider mehr als ein Armutszeugnis, dass die Mehrheit sich suggerieren lässt, dass wenn man nur richtig viel Kohle in Spiele+Hacks investiert, nen richtig coolen Typen darstellt.
Wenn dann Mama und Papa den Arsch zukneifen, die schier "unendliche" Geldquelle versiet und man unter der Brücke pennt, kann man zumindest auf eines stolz sein.
Man war vor 40 Jahren bei Battlefield ein ganz großer Held, der sie alle geschafft hat.
  :0f:

ST_Heizer

Re: Alle Jahre wieder

Beitrag von ST_Heizer » 13 Nov 2011, 22:51

Diese Glosse wurde Ihnen präsentiert von Helge Schneider  :0f:
In EoD kriegt er übrigens positive Stats hin.
Aber nur weil wir alle so schlecht sind  :0f:

Antworten