Battlefield 3 und hslan

Battlefield

Moderatoren: co-admin, Global Moderator

Benutzeravatar
Kölsch
Foren Gott
Foren Gott
Beiträge: 3997
Registriert: 08 Nov 2004, 07:21

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von Kölsch » 30 Okt 2011, 12:48

Ich hab mir die Nacht mal ein paar Seiten der Rezensionen auf Amazon durch gelesen.  :0f:
Der Hersteller EA wird immense Absatzschwierigkeiten durch seinen Trojana haben.
Bild

Benutzeravatar
hslan.StierMichl
hslan
hslan
Beiträge: 2061
Registriert: 04 Aug 2007, 22:37
Wohnort: Auenwald im Schwabenländle

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von hslan.StierMichl » 30 Okt 2011, 19:40

@ hslan.Magneto[GER]

Aber dank den privaten Comunitis und den daraus resultierenden Mods ist

Silent Hunter trotzdem Geil und noch besser als das Origin äh Original.  :0f:
Mit Napalm kannst du keinen Waldbrand löschen

Thorsten ( ger )

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von Thorsten ( ger ) » 30 Okt 2011, 20:41

http://www.chip.de/downloads/Process-Mo ... 25020.html 

Vor lauter Origin  sehe ich nur noch  rot.... 

ob das bei Steam genauso ist muss ich noch überprüfen...    :smilie206:

Benutzeravatar
Magneto[GER]
Tripel-As
Tripel-As
Beiträge: 195
Registriert: 02 Dez 2009, 17:47

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von Magneto[GER] » 31 Okt 2011, 03:19

@hslan.StierMichl

Das sollte man aber als Bonus sehen und nicht als normal. Der GWX Mod für SH3 war Klasse und der RDA für SH5 auch, wurde aber eingestellt damals weil die sich auch veralbert fühlten.

Der Process Monitor hat bei Origin auf meinem Rechner bis jetzt nur auf den Ordner zu gegriffen in den Origin installiert ist. Ich trau dem Teil zwar auch nicht aber so waren die Ergebnisse.  :0m:
Bild

Benutzeravatar
hslan.StierMichl
hslan
hslan
Beiträge: 2061
Registriert: 04 Aug 2007, 22:37
Wohnort: Auenwald im Schwabenländle

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von hslan.StierMichl » 31 Okt 2011, 11:00

[quote author=Thorsten ( ger )
ob das bei Steam genauso ist muss ich noch überprüfen...    :smilie206:
[/quote]

BESTIMMT HaHa  :atomrofl: :smilie063: :smilie147:

ABer ich wusste doch, Origin ist und hat auch was gutes:
Zuletzt geändert von hslan.StierMichl am 31 Okt 2011, 11:05, insgesamt 1-mal geändert.
Mit Napalm kannst du keinen Waldbrand löschen

Benutzeravatar
hslan.StierMichl
hslan
hslan
Beiträge: 2061
Registriert: 04 Aug 2007, 22:37
Wohnort: Auenwald im Schwabenländle

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von hslan.StierMichl » 01 Nov 2011, 15:59

Heute (01.11)

kommt wohl um 18.00 auf Pro7 ein Bericht über BF3

und die Zusammenhänge mit Origin.

DER SKANDAL :-))
Mit Napalm kannst du keinen Waldbrand löschen

Benutzeravatar
Jackson
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
Beiträge: 1511
Registriert: 31 Jul 2007, 18:01
Wohnort: Innsbruck/Austria

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von Jackson » 01 Nov 2011, 20:26

Bild

Benutzeravatar
hslan.StierMichl
hslan
hslan
Beiträge: 2061
Registriert: 04 Aug 2007, 22:37
Wohnort: Auenwald im Schwabenländle

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von hslan.StierMichl » 01 Nov 2011, 20:26

Na da hatte EA ja einen ganz starken Auftritt!!!!!!!

Schone Bilder und in game Videos vom Spiel.

N kleines Statement über Origin und was EA geändert hat ''angeblich''

Im gesamten Bericht hat mich die animierende BF3  Vorstellung beeindruckt.

Eben doch, gut eingefädelte Promotion :0f: :0f: :0f:

Und trotz allem, ein Vorgehen gegen Raubkopierer. Zitat: ....die durchsucht ob überhaupt Rechte für dieses
Spiel und andere Software vorhanden sind. Zitat Ende

Wer nichts illegales hat, hat nichts zu fürchten (angeblich).
Zuletzt geändert von hslan.StierMichl am 01 Nov 2011, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
Mit Napalm kannst du keinen Waldbrand löschen

ST_Heizer

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von ST_Heizer » 04 Nov 2011, 16:31

[quote="Doc_Snyder"]Allein BF 42 mit Addons. Wenn ich da gucke, was man dafür zahlen musste. Wenig Karten, lange viele Bugs, alles sehr spartanisch gehalten. Viel Geld für wenig Arbeit. So funktioniert unser Wirtschaftssystem. Was würde wohl EA für das heutige EoD nehmen?????
Mit deren Leistung verglichen müsste das wahrscheinlich einige 100€ kosten.[/quote]
Dazu könnte ich jetzt nochwas erzählen - was den offiziellen Nachfolger BF:Vietnam betrifft - aber ich laß es lieber... :0j:
Gewohnt scharfe Worte vom Dr. Schneider, aber in jeder Aggression liegt ein Fünkchen Wahrheit  :0f:

[quote="hslan.Mani"]
Tja, was soll ich sagen, das Spiel sieht grafisch gut aus (also in der Beta). Und es sieht grafisch gut aus. Und grafisch kann man nichts schlechtes sagen. Es sieht gut aus. Und das wars dann auch schon.[/quote]
Wuahahahaha geil Mani :0f:

Bad Company 2 war doch schon BF3. Ich hab's gekauft, erst nicht installiert bekommen.
Nach Telefonat mit Hotline in USA ... englisch :smile010: ging es dann und wurde nach 1 Std. von der Platte geschmissen - mega lames Spiel und für solche Karten würde ich bei EoD Prügel kassieren.

Im EoD-Team hatten wir kurz die Hoffnung ein neues EoD-3 auf die Beine zu stellen.
Als dann die Nachricht mit Origin Schnüffelware über den Äther ging war diese Hoffnung auch schon wieder zunichte gemacht.

Was Origin betrifft sag ich der "ich-hab-nix-zu-verbergen-Fraktion" nur eins: setzt Eure Adressen ins Netz, lasst die Haustüre offen und wir kommen dann mal vorbeischauen was ihr den ganzen Tag (und Nachts) so macht. Urlaubsfotos bei Picasa, private Videos auf Youtube ist ja kein Problem wenn es nichts zu verbergen gibt.
Steuererklärung, Gehaltsabrechnungen,  kompletten Inhalt aller Festplatten - alles veröffentlichen und der Allgemeinheit zugänglich machen.
Man man man, wie kann ein Mensch nur so blöd sein und so einen ich-hab-nix-zu-verbergen-Quark von sich geben ?

Kurzum: BF-3 kauf ich nicht, EA hat bei mir das letzte Quentchen Vertrauen entgültig verspielt. An einem EoD-3 werde ich definitiv nicht mitmachen und stattdessen auf Altbewährtes setzen  :0n:

v2.40 hat schon wieder schicke neue Sachen drin. Sieht grafisch nicht so gut aus, macht aber Spaß. Und grafisch ist es nicht so toll, dafür hat man aber eine lange Zeit viel Spaß damit. Naja und der Spielspaß ist super, dafür wirkt es grafisch etwas altbacken. Und das warez auch schon  :0f:

Benutzeravatar
hslan.Mani
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 2526
Registriert: 06 Jun 2007, 22:32

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von hslan.Mani » 04 Nov 2011, 17:04

:0f: :0f:
Wo eine Axt ist, ist auch ein Weg.

Die Bundeswehr wird versuchen, den Feind solange aufzuhalten, bis eine Armee eintrifft.

Benutzeravatar
Jackson
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
Beiträge: 1511
Registriert: 31 Jul 2007, 18:01
Wohnort: Innsbruck/Austria

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von Jackson » 04 Nov 2011, 17:42

Hi.

Ich hab gelesen: Das es jetzt anscheinend einen Crack für BF3 geben soll, das man Origin gar nicht mehr einschalten muss.
Steht auch bei BF-Games drin.  :0f:

Aber, wie gesagt: Mir kommt BF3 sowieso nicht auf die Platte.
Bild

ST_Heizer

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von ST_Heizer » 04 Nov 2011, 19:01

[quote="hslan.Jackson"]Ich hab gelesen: Das es jetzt anscheinend einen Crack für BF3 geben soll... [/quote]
Streng genommen gehört Origin bei den AntiSpyware-/Antivirus-Software-Herstellern als Malware auf die Blacklist  :0a:
Zuletzt geändert von ST_Heizer am 04 Nov 2011, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jackson
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
Beiträge: 1511
Registriert: 31 Jul 2007, 18:01
Wohnort: Innsbruck/Austria

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von Jackson » 05 Nov 2011, 23:13

Hier sind die Verkaufszahlen von BF3

Weltweite Verkaufszahlen Battlefield 3:
Xbox360 - ca 2,25 Millionen
PS3 - ca. 1,5 Millionen
PC - ca. 487.181
:0f:
Bild

ST_Heizer

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von ST_Heizer » 05 Nov 2011, 23:36

Wäre mal interessant zu wissen, wieviele davon in den einzelnen Ländern verkauft wurden und wieviele zurück gegeben werden.
Nach dem Presserummel um BF-3 dürften das in D nicht wenige sein, die den Kauf widerrufen.

Doc_Snyder

Re: Battlefield 3 und hslan

Beitrag von Doc_Snyder » 06 Nov 2011, 11:03

Vor allem wenn Eula gegen deutsches Gesetz verstößt, dürfte das kein Thema sein.
Haben wir damals mit der Him Cd beim Blödmarkt mal demonstrativ gemacht.
War die erste CD mit Kopierschutz. Beim Kumpel in Papas alten 2000DM teuren 80er Jahre CD player gepackt und lief nicht.
CD ist ein genormtes Produkt und hat auf jedem Player zu laufen.
Vor allem lustig, wenn dann die Aussage kommt, Billigplayer. Auf Krell CD-1 lief auch nicht. Das gleich mal nen Jahreslohn von einem Blödmarktmokel.
Am Ende gibt man das eingeschweißte Produkt gebraucht und rechtens zurück und es entsteht ein riesen Schaden zewcks Arbeitsaufwand usw.
Wir als Kunden sollten das Ganze auch demonstrativ unterstützen und somit diese Mafiabanden wie EA in die Knie zu zwingen.
Nur leider kenn ich auch zu viele, die von Beruf Sohn sind und sich gleich vorab die Mega-Super-Deluxe Edition vorab bestellt haben, um gleich am Anfang bessere Waffen und einen besseren Rang zu besitzen.
Menschen die zu Hause herumsitzen, niemals arbeiten werden und Papas Kohle verfeuern.
Davon gibt es leider jede Menge. Selbst auf Arbeit bei uns einfachen Malochern, die eigentlich jeden pfennig 3 Mal umdrehen müssen, lebt das Thema.
Alle sich erstmal ne neue Graka für 500 Takken gekauft, um BF3 zocken zu können.
Die Hintergründe sind interessant.
Die meisten dieser Personen gehen nicht arbeiten um den Lebensunterhalt zu verdienen, sondern haben die Kohle dann ausschließlich zum verfeuern.
Wohnen, Nebenkosten, Fressen, Auto usw zahlt bei denen jemand anderes. Gehalt ist nur zum reinen Vergnügen.
Leider wird sich erst etwas ändern, wenn die Generation unserer Eltern den Arsch zukneift und deren teilweise beträchtlichen Vermögen durch deren Nachkommen sinnlos verheizt worden sind.
Aber bis dahin gibt es genug Kunden, denen es scheiss egal ist in welchen Schlund man seine Scheine steckt.
Es lebe der schnelle Profit von heute und nicht die Konsequenzen von morgen.

Antworten