neue Grafikarte Langsamer als alte bei BF1942

Battlefield

Moderatoren: co-admin, Global Moderator

Antworten
BearClaw
Tripel-As
Tripel-As
Beiträge: 177
Registriert: 01 Aug 2005, 20:08
Wohnort: nähe Graz / Austria

neue Grafikarte Langsamer als alte bei BF1942

Beitrag von BearClaw » 09 Okt 2011, 18:26

leute irgendwas kommt mir komisch vor bei meiner neue grafikkarte

mal meine Systemdaten

WinXP 32
Mainboard: Gigabyte ep45-ds3
CPU: Intel Quad Core 9550    4x3.2 Ghz
Ram 4 gig
usw.

hatte vorher ne Gainward Geforce 8800 GTS drinn und weil ich hoffte noch mehr grafikleistung bei BF1942 und anderen games zuhaben
ne neue grafikkarte Zotac Geforce 460 GTX mit 1024Mb gekauft
und siehe da die neue karte ruckelt wie sau bei BF1942 obwohl sie zigmal schneller ist als die alte...karte läuft bei anderen spielen und auch bei benchmark programmen einwandfrei
hab jetzt wieder die alte drinnen und es läuft super

kann mir das mal einer erklären????????
Arbeiten ist so schön, ich könnt denn ganzen Tag zusehen

hslan.Simpson
Administrator
Administrator
Beiträge: 4691
Registriert: 03 Mär 2008, 10:58

Re: neue Grafikarte Langsamer als alte bei BF1942

Beitrag von hslan.Simpson » 09 Okt 2011, 18:49

haste mal neue/aktuelle treiber genommen ?
gibts da evtl unterschiede bei den Treibern ?

BearClaw
Tripel-As
Tripel-As
Beiträge: 177
Registriert: 01 Aug 2005, 20:08
Wohnort: nähe Graz / Austria

Re: neue Grafikarte Langsamer als alte bei BF1942

Beitrag von BearClaw » 09 Okt 2011, 18:54

ja hab ganz aktuelle treiber genommen...die karte läuft ja bei anderen games einwandfrei....nur bei BF1942 nicht
muß am spiel liegen oder an der veralteten Engine..bzw. directX
Arbeiten ist so schön, ich könnt denn ganzen Tag zusehen

Thorsten ( ger )

Re: neue Grafikarte Langsamer als alte bei BF1942

Beitrag von Thorsten ( ger ) » 09 Okt 2011, 19:58

Das könnten auch Treiber  oder Dateien Reste von der alten graka sein die stören

ike

Re: neue Grafikarte Langsamer als alte bei BF1942

Beitrag von ike » 09 Okt 2011, 20:03

bear, was machst dann mit der 8800GTS, hä?  :0f: wenn du sie verticken willst  :0c: dann nur zu ^^PM´ mich mal.

BearClaw
Tripel-As
Tripel-As
Beiträge: 177
Registriert: 01 Aug 2005, 20:08
Wohnort: nähe Graz / Austria

Re: neue Grafikarte Langsamer als alte bei BF1942

Beitrag von BearClaw » 09 Okt 2011, 20:16

[quote="ike"]
bear, was machst dann mit der 8800GTS, hä?  :0f: wenn du sie verticken willst  :0c: dann nur zu ^^PM´ mich mal.
[/quote]

kannst die GTX 460  haben :0f: .... hab jetzt wieder die 8800 drinnen..läuft astrein!
check dir eine bei Ebay..gibts dort wie sand am meer :0f:

ja Thorsten könnte eventuell sein
Arbeiten ist so schön, ich könnt denn ganzen Tag zusehen

Benutzeravatar
hslan.StierMichl
hslan
hslan
Beiträge: 2073
Registriert: 04 Aug 2007, 22:37
Wohnort: Auenwald im Schwabenländle

Re: neue Grafikarte Langsamer als alte bei BF1942

Beitrag von hslan.StierMichl » 09 Okt 2011, 22:13

Vielleicht liegts ja auch am Prozessor, der

net ganz zur GraKa passt :0i:

:0f: :0f:

http://www.compiware-forum.de/index.php ... eadID=5971

Nimm mal Driver Cleaner Pro un hau mal die Treiberreste weg, dann neuen Treiber installieren.
Hat schon Wunder vollbracht.

Sers
Zuletzt geändert von hslan.StierMichl am 09 Okt 2011, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.
Mit Napalm kannst du keinen Waldbrand löschen

ike

Re: neue Grafikarte Langsamer als alte bei BF1942

Beitrag von ike » 09 Okt 2011, 22:51

jaja, hatte paar im Auge gehabt - nur leider überboten (ich  will ja nicht mehr sooo viel dafür ausgeben - ich habe ja eine verbaut). Wollte halt ne zweite^^

Antworten