Sehenswerte Doku(s)

Offtopic

Moderatoren: co-admin, Global Moderator

Antworten
mono
Routinier
Routinier
Beiträge: 489
Registriert: 25 Mär 2009, 10:32

Sehenswerte Doku(s)

Beitrag von mono » 20 Apr 2015, 23:38

"Der Vietnamkrieg - Gesichter einer Tragödie"

http://www.fr-online.de/tv-kritik/-viet ... 25514.html

Läuft gerade auf ARD.
Zuletzt geändert von mono am 20 Apr 2015, 23:45, insgesamt 1-mal geändert.
These pretzels are making me thirsty!

mono
Routinier
Routinier
Beiträge: 489
Registriert: 25 Mär 2009, 10:32

Re: Sehenswerte Doku(s)

Beitrag von mono » 21 Apr 2015, 00:08

"War Photographer" (2001)

... Ist ein beeindruckender Film über James Nachtwey, einen bedeutenden Kriegsfotografen:

"Documentary about war photographer James Nachtwey, considered by many the greatest war photographer ever." (IMDb)

http://m.imdb.com/title/tt0309061/
These pretzels are making me thirsty!

Benutzeravatar
Laux
Doppel-As
Doppel-As
Beiträge: 127
Registriert: 30 Apr 2013, 15:19
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Sehenswerte Doku(s)

Beitrag von Laux » 18 Sep 2015, 13:05

Sehr gute Dokumentation zu Genmanipulation und Pestiziden. Damals hat ARTE noch gutes und kritisches Programm gemacht.
Das vermisse ich heute. Mittlerweile hat die Journalistische Qualität stark abgenommen, weil es so Supervermarkter gibt wie "Lanz und Co" die sich selbst vermarkten und ohne Ende Geld scheffeln, da ihnen das normale Gehalt nicht reicht. Wer bleibt auf der Strecke? Die Journalisten, die nur ein Appel und ein Ei dagegen bekommen und unter Druck stehen schnell zu verfilmen, die sollen damit gutes Programm machen, während andere sich die Taschen voll stopfen und in Geld schwimmen?

Monsanto - Mit Gift und Genen (2008)
Monsanto - Mit Gift und Genen (2008) - deutsch -
Bild

mono
Routinier
Routinier
Beiträge: 489
Registriert: 25 Mär 2009, 10:32

Re: Sehenswerte Doku(s)

Beitrag von mono » 18 Sep 2015, 20:32

Lanz auf arte?
These pretzels are making me thirsty!

Benutzeravatar
Laux
Doppel-As
Doppel-As
Beiträge: 127
Registriert: 30 Apr 2013, 15:19
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Sehenswerte Doku(s)

Beitrag von Laux » 25 Nov 2015, 18:26

Arte hat leider stark nachgelassen, da seit 2005 kontinuierlich gute und kritische Sendungen der dritten Programm Anstalten abgesetzt werden. Deshalb ist das Fernsehen heute so verarmt.

Hier noch was gutes von ARTE, Unser Täglich Gift:


Sollte das Video hier nicht klappen, dann geht hier über den Link:
https://www.youtube.com/watch?v=qnwi4_fXS5Q
Bild

Antworten