Netzwerk Switch

hslan helpdesk ;-)

Moderatoren: co-admin, Global Moderator

Antworten
Benutzeravatar
hslan.StierMichl
hslan
hslan
Beiträge: 2063
Registriert: 04 Aug 2007, 22:37
Wohnort: Auenwald im Schwabenländle

Netzwerk Switch

Beitrag von hslan.StierMichl » 07 Feb 2012, 22:16

Hall Freunde der Netzwerktechnik

Ich breuchte mal ne Kaufberatung. Will mir nen

Gigabite Switch zulegen weiß aber nicht welchen. Sollte

auf jedenfall 8 Ports haben, und dem aktuellen technischen Standard entsprechen.

Taucht der hier z.B. was??

http://www.amazon.de/Netgear-GS108-8-Po ... f_edpp_url

oder der:

http://www.amazon.de/TP-Link-TL-SG1005D ... pg__header

oder:

http://www.amazon.de/Cisco-Business-100 ... grid_i_2_2

Kenne mich mit den Standardts absolut nicht aus. Also Ihr Netzwerktechniker wo seid IHR.
Zuletzt geändert von hslan.StierMichl am 07 Feb 2012, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Mit Napalm kannst du keinen Waldbrand löschen

Benutzeravatar
hslan.StierMichl
hslan
hslan
Beiträge: 2063
Registriert: 04 Aug 2007, 22:37
Wohnort: Auenwald im Schwabenländle

Re: Netzwerk Switch

Beitrag von hslan.StierMichl » 07 Feb 2012, 22:51

Einwerfen muss ich noch diesen Beitrag aus einem anderen Forum:

Vorsicht: Die Lösung mit dem einfachen Switch hat einen entscheidenden Nachteil. Wenn du keinen IGMPv3 fähigen Switch einsetzt könnte es zu argen Problemen mit den anderen Geräten am Switch kommen da die Multicast Pakete fürs Entertain Signal in Broadcast übergehen und dir dein Netz flooden. Das ganze kann funktionieren könnte aber auch zu argen Problem zb beim Streamen auf den TV / BD-Player führen.

Weil ich nämlich auch T-Home Entertainment drüber laufen lassen will.
Mit Napalm kannst du keinen Waldbrand löschen

KugelblitzCH
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 04 Mai 2008, 14:15

Re: Netzwerk Switch

Beitrag von KugelblitzCH » 07 Feb 2012, 23:12

Das mit dem T-Home Entertainment könnte da tatsächlich ein Problem sein. Hab da letztens eine Seite gefunden mit IGMPv3 fähigen Switch die funktionieren sollen:
http://www.schirmer-online.de/t-home/igmp-v3-switches/

Benutzeravatar
hslan.Bomben-Johnny
hslan
hslan
Beiträge: 1778
Registriert: 02 Apr 2008, 16:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Netzwerk Switch

Beitrag von hslan.Bomben-Johnny » 08 Feb 2012, 09:55

Warum denn ausgerechnet ein Switch? Wenn du mehrere Geräte am Switch hängen hast können die nie gleichzeitig mit Internetverbindung betrieben werden, also irgendwo mal ne Leitungs abzweigen geht net. Bisschen genauer müsstest du die SItuation schon beschrieben.
Bild

hslan.Simpson
Administrator
Administrator
Beiträge: 4672
Registriert: 03 Mär 2008, 10:58

Re: Netzwerk Switch

Beitrag von hslan.Simpson » 08 Feb 2012, 13:25

[quote="hslan.Bomben-Johnny"]
Warum denn ausgerechnet ein Switch? Wenn du mehrere Geräte am Switch hängen hast können die nie gleichzeitig mit Internetverbindung betrieben werden,
[/quote]
Was ? Na klar können die das. Hast du nen Router davor ist das doch kein Problem.

@ topic:
http://www.netgear.de/products/business ... t-200.aspx
die hier habe ich u.a bei der Arbeit und zumindest können die IGMPv1 und 2.
Mußt du denn v3 haben ?

Benutzeravatar
hslan.Bomben-Johnny
hslan
hslan
Beiträge: 1778
Registriert: 02 Apr 2008, 16:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Netzwerk Switch

Beitrag von hslan.Bomben-Johnny » 08 Feb 2012, 16:10

Von nem Router war bis jetz net die rede :0n:

->
[quote="hslan.Bomben-Johnny"]
Bisschen genauer müsstest du die SItuation schon beschrieben.
[/quote]
Bild

hslan.Simpson
Administrator
Administrator
Beiträge: 4672
Registriert: 03 Mär 2008, 10:58

Re: Netzwerk Switch

Beitrag von hslan.Simpson » 08 Feb 2012, 16:49

wenn davon nciht die rede war, ist es ja eh egal.
Aber ich verstehe deine aussage nicht. Wieso können die geräte am SW nicht gleichzeitig ins internet ?

Benutzeravatar
hslan.Bomben-Johnny
hslan
hslan
Beiträge: 1778
Registriert: 02 Apr 2008, 16:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Netzwerk Switch

Beitrag von hslan.Bomben-Johnny » 08 Feb 2012, 18:02

ich hatte mal n Switch hinters Modem geschaltet, da war dann nur sequentieller Betrieb möglich :0i:
Bild

KugelblitzCH
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 04 Mai 2008, 14:15

Re: Netzwerk Switch

Beitrag von KugelblitzCH » 08 Feb 2012, 19:06

Das ist so wenn das Modem nur die eine IP Adresse vom Provider weitergibt. Das ist meist so bei Kabelmodems. Dann kann nur immer ein Client diese bekommen und somit auch ins Internet. Wenn man einen Router (am besten gleich mit Firewall und WLAN in einem) zwischen Modem und Switch schaltet kann man das aber Problemlos beheben. Dann können die IP Adressen für das eigene Netzwerk von da vergeben werden und man kann die Internetverbindung von allen Geräten nutzen (PC's, TV, Handy usw.)
Zuletzt geändert von KugelblitzCH am 08 Feb 2012, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
hslan.StierMichl
hslan
hslan
Beiträge: 2063
Registriert: 04 Aug 2007, 22:37
Wohnort: Auenwald im Schwabenländle

Re: Netzwerk Switch

Beitrag von hslan.StierMichl » 08 Feb 2012, 22:13

Danke für die Antworten

Also jetzt habe ich einen Router Namens Speedport w503v
Bekommen werde ich jetzt den w723v der hat vier Ports die alle belegt sind.

Sohn - Tochter - Ich - Hobbyraum, Ausweich Rechenknecht falls mich fraule nicht an den PC lässt weil sie
Wimmelbild Spiel spielt Lol :0m: - und jetzt kommt noch Entertain Anschluss zum Netzwerk dazu.

Ob ich wirklich des 3v dings haben muss, kein Plan. Ich will den Switch ja eigentlich auch nicht
administrieren sondern nur einstecken und gut!

Mein Gedanke geht dahin wenn möglich:

Vom Router zum Entertain MR 500 Gerät
Vom Router zum Switch
Vom Switch zu Tochter, Sohn, Mir und als letztes in Hobbyraum

Dann würde Entertainment direkt am Router hängen und intern hätte ich Gigbit Lan
und gehe über den Switch zum Router und von da ins Netz.

@Simps was soll mir dies sagen? Beitrag is schon älter!
http://www.schirmer-online.de/2009/06/t ... d-igmp-v3/

:0g: :0g: :0g:
Zuletzt geändert von hslan.StierMichl am 08 Feb 2012, 22:22, insgesamt 1-mal geändert.
Mit Napalm kannst du keinen Waldbrand löschen

Benutzeravatar
hslan.StierMichl
hslan
hslan
Beiträge: 2063
Registriert: 04 Aug 2007, 22:37
Wohnort: Auenwald im Schwabenländle

Re: Netzwerk Switch

Beitrag von hslan.StierMichl » 08 Feb 2012, 22:55

Mist, Zeit zum Editieren abgelaufen.

Aber wenn ich dies hier so lese, scheint es ja nicht so
einfach zu sein
http://www.schirmer-online.de/t-home/igmp-v3-switches/
Mit Napalm kannst du keinen Waldbrand löschen

Antworten