Humbug needs you again

hslan helpdesk ;-)

Moderatoren: co-admin, Global Moderator

Antworten
totaler_humbug
Kaiser
Kaiser
Beiträge: 1215
Registriert: 22 Mai 2009, 22:18
Wohnort: Northern Germany
Kontaktdaten:

Humbug needs you again

Beitrag von totaler_humbug » 05 Mär 2011, 16:55

Great news: My Laptop doesn´t startup windows 7 at worst, or it BSOD´s while doing so at best. Last sign of live was, that it frooze and after I shut it down I had the problems. I still have the guarantee on it, but I´m not at home for the next 2 weeks, so I thought about asking here. Note that I´m a PC-Noob.  :0c:
Bild
Bild

Benutzeravatar
hslan.Bomben-Johnny
hslan
hslan
Beiträge: 1792
Registriert: 02 Apr 2008, 16:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Humbug needs you again

Beitrag von hslan.Bomben-Johnny » 05 Mär 2011, 17:58

an welchem bleibt er denn hängen? SPukt er während dem Hochfahren ne Fehlermeldung, oder Pieptöne aus? Hast du schon mal versucht Windows auf den letzten Restore Punkt zurückzusetzen bzw im abgesicherten Modus gestartet?
Bild

Trolske
Routinier
Routinier
Beiträge: 352
Registriert: 07 Mär 2009, 14:12

Re: Humbug needs you again

Beitrag von Trolske » 05 Mär 2011, 17:59

Bin kein Experte aber ich denke dass ist schwer zu sagen.

Hast du irgendwelche Grafikfehler oder sonst was auffälliges?

mono
Routinier
Routinier
Beiträge: 489
Registriert: 25 Mär 2009, 10:32

Re: Humbug needs you again

Beitrag von mono » 05 Mär 2011, 18:46

Boot up a Linux Live CD like Ubuntu. If Linux works, Windows is broken - (and most probably) not your Laptop.

The CD should not change your system but always backup your precious data. The Ultimate Boot CD has tons of tools to check your RAM, CPU, Hard Drive etc.

Yours,
mono
Zuletzt geändert von mono am 05 Mär 2011, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.
These pretzels are making me thirsty!

totaler_humbug
Kaiser
Kaiser
Beiträge: 1215
Registriert: 22 Mai 2009, 22:18
Wohnort: Northern Germany
Kontaktdaten:

Re: Humbug needs you again

Beitrag von totaler_humbug » 05 Mär 2011, 19:42

[quote="hslan.Bomben-Johnny"]
an welchem bleibt er denn hängen? SPukt er während dem Hochfahren ne Fehlermeldung, oder Pieptöne aus? Hast du schon mal versucht Windows auf den letzten Restore Punkt zurückzusetzen bzw im abgesicherten Modus gestartet?
[/quote]

Ne, keine Töne oder sowas, ich bekomme den Windows-Startbildschirm, dann den Bluescreen.

Thx, Mono, I will try that tomorrow.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Bulwey
Foren Gott
Foren Gott
Beiträge: 2734
Registriert: 28 Okt 2006, 16:34
Wohnort: Lower Saxony

Re: Humbug needs you again

Beitrag von Bulwey » 06 Mär 2011, 23:14

Manchmal bei einem Absturz bleiben, fragt mich nicht wie das möglich ist (ich habe es selbst nicht glauben wollen) gewisse Windows-Dienste im RAM(!!) gespeichert. Klingt komisch, scheint aber was dran zu sein.
Sollte das das Problem sein, kannst Du einfach folgendes ausprobieren:
1) Akku abnehmen
2) Netzkabel abziehen
3) 10-20s auf den POWER-Button drücken (Kondensatoren werden entladen, der RAM wird gelöscht)

Hat bei einer bekannten von mir schon 2x funktioniert und dauert <1min.

Viel Glück.

hslan.Simpson
Administrator
Administrator
Beiträge: 4691
Registriert: 03 Mär 2008, 10:58

Re: Humbug needs you again

Beitrag von hslan.Simpson » 07 Mär 2011, 06:37

genau, also grundsätzlich ist es bei mobilen geräten ganz gut, die komplett stromlos zu machen nach bullis anleitung.

totaler_humbug
Kaiser
Kaiser
Beiträge: 1215
Registriert: 22 Mai 2009, 22:18
Wohnort: Northern Germany
Kontaktdaten:

Re: Humbug needs you again

Beitrag von totaler_humbug » 07 Mär 2011, 12:25

Hehe, hab ich versucht, hat aber leider keinen Erfolg gebracht. Wenn das geklappt hätte, hätte ich ein Fass aufgemacht :D

Danke schonmal an alle anderen, das Wochenende über hatte ich weniger Zeit, aber ich werde jetzt mal in der Ruhe mich dran setzen.
Bild
Bild

Bang0o
Doppel-As
Doppel-As
Beiträge: 103
Registriert: 12 Sep 2010, 01:01

Re: Humbug needs you again

Beitrag von Bang0o » 08 Mär 2011, 08:39

bsod ist entweder treiberproblem, oder hardwarefehler. installier also windows neu. wenns wieder auftritt würd ich mal memtest für ne stunde laufen lassen.

Thorsten ( ger )

Re: Humbug needs you again

Beitrag von Thorsten ( ger ) » 08 Mär 2011, 18:59

Ich hab mein Laptop im  sep.2010 von Windows XP auf Windows 7 Home Premium 32 bit

umgestellt .  Windows 7 hat alle Geräte erkannt und die Treiber installiert mit Ausnahme des 

Soundkarten Treibers denn musste ich manuell installieren .ansonsten gab es keine Probleme..

aufgefallenn ist mir allerdings das für ältere Geräte kaum win7 Treiberr gibt meistens ist bei 

( Chipsatz ) Win  Xp  schluss .

Antworten